×

Go for work

Zurück Home / Umsetzen / Projekte / Go for work

GO FOR WORK

Was will ich mal werden?


Go for work gilt als Startschuss für den Weg in die Berufswelt. Betriebe öffnen am Berufsinformationstag die Türen und lassen Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse die vielfältigen Gerüche der Berufsfelder schnuppern. Bei Go for work geht es um die Vorstellung von Berufen und Unternehmen und (noch) nicht um einen "Schnuppertag" im eigentlichen Sinne.


Erstkontakte zwischen Schülerinnen und Schüler und Lehrbetrieb entstehen, Schulabgänger lernen das lokale Lehrstellenangebot und die Unternehmen in der Region kennen. Schulen/Lehrpersonen und Unternehmerinnen und Unternehmer lernen sich kennen und treten konstruktiv auf gegenseitige Bedürfnisse und Anforderungen ein.


Die Player und ihre Rollen bei go for work


(Bilder GO4WORK Möriken-Wildegg-Niederlenz vom 22.2.2022)